Sieben Kleinode geistiger Erkenntnis

19,00 EUR

inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Tage

Art.Nr.: 978-3-7964-0175-6

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.

 drucken

Sri Shankaracharya

Neuerscheinung:

Erste deutsche Direktübertragung aus dem Sanskrit, mit Kommentar von Emanuel Meyer

Dieses Buch von Shankaracharya, ein Erleuchteter, der größte indische Philosoph seit Beginn unserer Zeitrechnung und Verkünder des Advaita-Vedanta, enthält eine Auswahl kurzer und längerer Lehrgedichte. Advaita-Vedanta ist die Lehre der einen unveränderlichen Absoluten Wirklichkeit und der Identität des innersten Selbst aller Lebewesen mit dem Absoluten.

Es enthält neben einem Vorwort folgende sieben Werke, die jeweils von einem erläuternden Kommentar begleitet sind:

1. Ein Blütenkranz von Versen über die Erkenntnis des Absoluten
2. Über die heilige Geringschätzung des Nicht-Selbst
3. Von Gedankenstille und dem vedischen Axiom "Das bist du"
4. Erklärung der vedischen Erkenntnis "Ich bin das Absolute"
5. Von Selbsterkenntnis
6. Von Gotterfahrung
7. Lobhymne auf die mystischen Silben der Göttlichen Mutter

Alle sieben Lehrgedichte sind vom Geist des Advaita-Vedanta erfüllt, eines der höchsten metaphysischen Wege, die die Menschheit kennt.

235 Seiten, gebungen, erschienen 2002

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:


Poesie des Vedanta

Poesie des Vedanta

Sri Shankaracharya

Philosophische Gedichte. Fünf poetische philosophische Werke und ein Prosawerk Shankaracharyas - aus dem Sanskrit-Original ins Deutsche übersetzt und kommentiert von C. Rentsch

17,00 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )


  Urheber
  Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

  Suche
  Willkommen zurück!
Passwort vergessen?
  Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Parse Time: 0.253s